Ankündigung Labtagon Checklist Control, eine Erweiterung für das Matrix42 Workspace Managementsystem 

Bloß nicht den Überblick verlieren!

Checklist Control - genial einfachWie geht üblicherweise ein Help Desk Mitarbeiter vor, wenn er eine komplexe Aufgabe übersichtlich strukturieren möchte? 

Nehmen wir das Beispiel, er erhält eine komplexe Problemmeldung über das Ticketsystem. Diese Aufgabe kann er nicht unmittelbar lösen. Er muss dazu einen Kollegen zu einem Teilproblem befragen, darüber hinaus selbst diverse Informationen recherchieren und zu einem Punkt die Meinung seines Vorgesetzen einholen. 

Um nicht gänzlich den Überblick zu verlieren, hat er die Möglichkeit von handschriftlichen Notizen oder ggf. eine Aufgabenliste in einem weiteren System zu führen.  

Beides hat den Nachteil, dass er an verschiedenen Stellen nachschauen muss, um nichts zu vergessen. 

Die neue Lösung für das Matrix42 Workspace Management ist denkbar einfach. 

Eine Checkliste direkt am Objekt selbst verhilft zu einem genialen Überblick. Der Help Desk Mitarbeiter muss nun weder in seinem Notizblock suchen, noch muss er die Aufgabenliste in einem anderen System öffnen. Direkt an seinem Ticket hat er den Überblick, was erledigt ist und was nicht. 

Das Labtagon Checklist Control ist an jedem beliebigen Objekt ausführbar. Egal ob im Ticketsystem, im Asset- oder Lizenzmanagement oder sonstigen Feldern im Workspace Management. 

So einfach und simpel, dass es viel Spaß macht, seine Aufgaben in dieser Art und Weise zu strukturieren und abzuarbeiten. 

Das Labtagon Checklist Control ist in Kürze im Matrix42 Marketplace erhältlich.


Nutzen Sie die Möglichkeit, die Checklist und weitere hilfreiche Erweiterungen für die Vereinfachungen von Ticketbearbeitung, Asset- und Vertragsmanagement, live kennenzulernen!

Webinar „Jonglieren Sie mit Bällen aber nicht mit Tickets! .

am 04.Mai 2021 um 11 Uhr

So vereinfachen Sie komplexe Aufgaben im Matrix42 Workspace Management.

Webinar

Kategorien