Matrix42 Empirum

Matrix42 Empirum

Optimierte Bereitstellung und Verwaltung physischer Arbeitsplätze

Das Workspace Management mit Matrix42 Empirum vereinfacht die Verwaltung physischer Arbeitsplätze und senkt Kosten sowie Arbeitsaufwand. Die innovative Verbindung von Compliance- und Self-Service-Funktionen für Anwender macht diese Lösung einzigartig auf dem Markt.

Alle Funktionen

  • Automatisierte Bereitstellung

    Bereitstellung und Verwaltung physischer Arbeitsplätze inkl. neuer Betriebssysteme, Anwendungen und Services

  • Unterstützung verschiedener Plattformen

    Geräte- und Anwendungsverwaltung für Windows-, Mac- und Linux-Computer.

  • Geringe Infrastrukturanforderungen

    Reduziert Ihre Investitionen in Hardware auf ein Minimum.

  • Enterprise App Store (Matrix42 Service Catalog)

    Self-Service-Zugriff und integrierter Genehmigungsprozess für interne und öffentliche Anwendungen unter Einhaltung der Unternehmensrichtlinien für Zugang und Nutzung.

  • Packaging Center

    Komplette Automatisierung durch umfangreiche Unterstützung für paketierte Software, MSI, VMware ThinApp, Citrix XenApp, Package Robot und Skript-/Delta-Differential-Pakete.

  • Self-Provisioning („Ship-to-Desk“)

    Gibt auch IT-unerfahrenen Mitarbeitern und Anwendern die Möglichkeit, Computer ohne Hilfe des IT-Teams sicher aufzusetzen, zu aktualisieren oder zu ersetzen.

  • Desired State-Model

    Ermöglicht, im Vergleich zu einer weniger effizienten, aufgabengestützten Lösung, eine einfachere Bereitstellung durch automatisierte Einhaltung vorgegebener Geschäftsprofile.

  • Workspace Recovery

    Automatisierte Sicherung von Anwenderdateien und -konfigurationen und Wiederherstellung der Daten und Einstellungen ohne Eingriff des Anwenders.

  • Integriertes Lizenz-, Asset- und Vertragsmanagement

    Automatische Compliance, Lizenzbenachrichtigung und Verfolgung der Anwendungsnutzung.

  • Integrierter Matrix42 Service Desk

    Selbsthilfefunktionen und automatisierte „Break & Fix“-Szenarien, leistungsfähiges Incident- und Problemmanagement, verknüpft mit Asset Management und Softwareverteilung.

Ihre Vorteile

  • Optimale Mitarbeiter-Produktivität

    Wirtschaftliches, produktives Arbeiten dank schnellem und flexiblem Zugriff auf einen personalisierten Arbeitsplatz über alle Geräte – immer und überall. Hohe Produktivität durch die Reduzierung von Ausfallzeiten, die von fehlerhaften Hardware- und Softwarekonfigurationen, Installation und Updates verursacht werden.

  • Verbesserter IT-Service

    Höhere Zufriedenheit der Anwender mit der IT durch schnellen Zugriff auf die Anwendungen, die benötigt werden und eine schnelle Problemlösung dank IT Support rund um die Uhr.

  • Optimierte Kosten und Wertmaximierung

    Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter durch automatisiertes Workspace Management mit umfangreichen Self-Service- und Compliance-Funktionen. Schneller ROI dank niedriger Infrastrukturanforderungen und beträchtliche Kosteneinsparungen im Vergleich zur manuellen Verwaltung (z.B. bei der Migration auf Windows 7/8.

  • Mehr unternehmerische Flexibilität durch vereinfachte Prozesse

    Effizientes physisches Workspace Management dank einer integrierten Lösung - für alle Windows-, Mac- und Linux-Arbeitsplätze. Umfangreiche automatisierte Self-Service-Funktionen für Anwender und deutlich einfachere und effizientere Einhaltung von Compliance-Vorgaben durch integriertes und automatisiertes Compliance Management.

  • Geringeres Geschäftsrisiko

    Konsolidierte und effiziente Verwaltung physischer Arbeitsplätze dank einer umfassenden und bewährten Lösung vom deutschen Marktführer. Innovative Technologie, die das Risiko bei Änderungen an der IT-Infrastruktur minimiert.

Use Cases

Automatisierung physischer Arbeitsplätze

Ein Mitarbeiter benötigt eine neue Anwendung für seinen Windows-, Mac- oder Linux-Computer.

Dank der Physical Workspace Management-Lösung von Matrix42 kann der Mitarbeiter:

  • die Anwendung über eine Self-Service-Anfrage im Enterprise App Store (Matrix42 Service Catalog) oder in einer nativen iOS-App (Matrix42-Apps für iPhone und iPad) anfordern;
  • dank des automatisierten Kommunikations- und Genehmigungsprozesses innerhalb kürzester Zeit eine Genehmigung erhalten;
  • die automatisierte Installation der Anwendung ohne die Hilfe eines IT-Mitarbeiters durchführen;
  • sicher sein, dass die Anwendung korrekt und automatisch abgerechnet wird.

Ship-to-Desk

Ein Anwender benötigt so schnell wie möglich einen neuen Desktop-Computer, auf dem alle für ihn wichtigen Anwendungen installiert und konfiguriert sind. Physical Workspace Management von Matrix42 sorgt dafür, dass:

  • der Anwender einen neuen Computer an seinem Arbeitsplatz erhält;
  • das richtige Betriebssystem sowie alle wichtigen Anwendungen automatisch über das Netzwerk installiert und dabei die relevanten Compliance-Parameter auf Basis des Desired State-Modells eingehalten werden;
  • alle wichtigen Konfigurationen von dem bisherigen Computer des Anwenders übernommen werden;
  • kein Eingreifen des IT-Teams nötig ist.

Vollautomatische Bereitstellung auf allen Systemen

Sie müssen Hunderte von PCs auf Windows 7/8 umstellen? Matrix42 Physical Workspace Management sorgt für:

  • automatisierte und vereinfachte Softwareverteilung mit Hardware- und Softwareanalysen, Datensicherung und Installation von Betriebssystem und Treibern;
  • eine automatische Speicherung und Wiederherstellung von Anwenderdaten und -konfigurationen;
  • das vollautomatische Update hunderter PCs gleichzeitig.

 

Enthaltene Module

Matrix42 Workspace Automation (Empirum) - Automatisiertes Workspace Management für einfache Verwaltung und zufriedene Kunden

Workspace Automation von Matrix42 (vormals „Empirum“) ist ein zentrales, benutzerfreundliches System, das alle Prozesse und Aufgaben integriert und automatisiert, die bei der Verwaltung von physischen und virtuellen Arbeitsplätzen anfallen – von der Bereitstellung bis zur Außerbetriebnahme. 

Funktionen

  • Automatisierung zeitintensiver Verwaltungsaufgaben wie Softwareinstallation und gängiger Helpdesk-Aufgaben.
  • Verwaltung aller Geräte unabhängig vom Betriebssystem (z.B. Windows, Mac und Linux).
  • Einfach zu steuernde Massenrollouts und Betriebssystemmigrationen.
  • Automatische Hardwareerkennung und  Betriebssysteminstallation für jedes System durch integrierten Zugriff auf die umfangreiche Matrix42 Treiber Cloud.
  • Automatische Inventarisierung Bestandsprüfungen, bei denen ermittelt wird, welche Programme von wem und wie häufig genutzt werden.
  • Automatische Software-Updates im Rahmen der vorher festgelegten Unternehmensrichtlinien durch Matrix42 Patch Management*.
  • Zentralisierte Datensicherung und -wiederherstellung.
  • Automatische, sichere und vollständige Löschung von Daten bei Außerbetriebnahme eines Gerätes.

Ihre Vorteile

  • Zufriedenere Endanwender dank schnellerer und effizienterer Services.
  • Schnellstart mit hunderten von fertigen Anwendungspaketen, die in der Matrix42 Package Cloud* zur Verfügung gestellt werden – bei niedrigen Infrastrukturanforderungen.
  • Vermeidung von Strafzahlungen durch Einhaltung der Service-Level-Agreements (SLAs).
  • Weniger Arbeits- und Kostenaufwand für die Desktopverwaltung, auch bei wachsendem Gerätepark durch die umfangrieche Matrix42 Treiber Cloud.
  • Schnellere Softwareinstallation und sinkende Fehlerquote.
  • Automatischer Schutz vor Datenverlust bei der Durchführung von Updates oder bei Verlust/Missbrauch nach Außerbetriebnahme des Gerätes.
  • Vereinfachte Compliance mit unternehmensinternen Vorschriften und Anforderungen von Softwareanbietern.