Der Anspruch bei Labtagon

Der Anspruch: Qualität „made in Germany“ - Mönchengladbach

Das gesamte Projekt­ma­na­ge­ment liegt in den Händen unserer eigenen Mitar­beiter und den Teams, um unsere Quali­täts­stan­dards, die detallierte Umset­zung der IT-Konzepte und die reibungs­lose Kommu­ni­ka­tion mit den Endkunden sicher­stellen zu können.

Dafür benötigen wir sehr qualifizierte und engagierte IT-Kolleginnen und IT-Kollegen.

 

Menschen mit Persönlichkeiten. Die etwas bewegen wollen und die den Spirit von LABTAGON mittragen.

Kontinuität und zufriedene Mitarbeiter sind die Grundlage unseres Erfolgs.

Dafür tun wir vieles: Unsere Mitarbeiter stehen bei uns im Mittelpunkt.

 

Wir investieren überdurchschnittlich viel in unser Team und bieten ein motivierendes, inspirierendes und vertrauensvolles Arbeitsumfeld.

Besonderen Wert legen wir auf eine gute Teamatmosphäre.
Zudem bieten wir eine kontinuierliche Weiterentwicklung und themenbezogene Qualifikation.

 

Die Zufrie­den­heit unserer Kunden spie­gelt sich aber nicht nur in Zahlen, sondern vor allem auch in der Dauer unserer Kunden­be­zie­hungen wider.

 

Dazu trägt die hohe perso­nelle Konti­nuität inner­halb der LABTAGON bei, weil sie unseren Auftrag­ge­bern lang­jährig gleich­blei­bende Ansprech­partner gewähr­leistet.

Herr Georg Reinwand, IT-Ausbildungbeauftragter/Personalmanager

Wo sehen Sie den Standort Labtagon in 5 Jahren?
Unsere Markführerschaft in der Region, auch außerhalb von NRW wird weiterhin ausgebaut sein.

Was ist die größte Herausforderun in der IT-Branche?
Der IT-Fachkräftemangel. Hier auch das Thema IT-Ausbildung im IHK Kammerbezirk.

Warum ist die Labtagon für zukünftige Mitarbeiter besonders attraktiv?
Durch das permanente Wachstum des Unternehmens und den Erfolg bietet es zukünftigen Mitarbeitern hohe Chancen der Weiterentwicklung und die Sicherheit in einem zukunftsstarken Software-Hersteller zu arbeiten.

Welche Berufsbilder werden gesucht?
Neben einer fundierten Ausbildung zum Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung suchen wir zukünftig IT-Consultant, IT-Security-Consultant, Vertriebsinnendienst, Service Manager/Projekt Manager.