Labtagon Service Booking Expiration für Matrix42

Labtagon Service Booking Expiration für Matrix42 Service Store

Sie nutzen Matrix42 wollen einen Ablaufprozess für Services etablieren?

Sie möchten nicht weiter eine Deinstallation ansteuern, es soll automatisiert ablaufen? Die Service Booking Expiration ist die anwenderfreundliche und leicht zu administrierende Lösung für Ihren Service Katalog. Diese Erweiterung kann nahtlos in Ihren aktuellen Prozess eingebunden werden.

Die Erweiterung Labtagon Service Booking Expiration ermöglicht Ihnen mit nur wenigen Kniffen einen automatisierten Verlängerungsprozess für jeden Ihrer Services einzubinden. Sie wünschen sich schon lange eine Möglichkeit einen Service ablaufen zu lassen? Dann wird Ihnen diese Erweiterung einen breiten Mehrwert einbringen.

Sie haben nun die Möglichkeit in einem Dialog alle notwendigen Informationen einzutragen, die zu einer Verlängerung notwendig sind, den Rest übernimmt unsere Erweiterung.

Sollte einmal keine Verlängerung durchgeführt worden sein, so braucht es keiner händischen Nacharbeit zur Deinstallation eines Service, durch SBE wird die Deinstallation automatisiert vorgenommen.

Für jedes Intervall und jeden Service können Sie Benachrichtigungen festlegen, welche als E-Mail an den Anwender geschickt werden. Anhand dieser Mail kann der Anwender eine Verlängerung beantragen.

Bei der Entwicklung wurde darauf Wert gelegt, dass die Erweiterung einfach zu bedienen ist und sich problemlos in Betrieb nehmen lässt. Die Inbetriebnahme ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Dies ist möglich, weil fertige Komponenten (Services, Dialoge und Workflows) mitgeliefert werden die nur noch konfiguriert werden müssen.

Features

Die Service Booking Expiration Erweiterung für Matrix42 verfügt über die folgenden Funktionen:

 

Service Catalog und Self Service Portal Erweiterung

  • Meine Verlängerungen im Matrix42 Service Portal als Übersicht
  • Volle Administration eines Ablaufprozesses für jeden Service individuell möglich
  • Nutzung der Matrix42 Bereitstellungsworkflows und Mails
  • Automatische Deinstallation von Services nach Ablauf
  • Kein Eingriff in Ihren Bereitstellungsprozess

Bereitstellungsworkflow

  • Fertiger Standard Workflow zur Deinstallation ohne Verlängerung
  • Jeder Bereitstellungsworkflow kann durch Erweiterung einer einzigen Aktivität genutzt werden
  • Keine Einschränkung der Anwender oder Ihrer IT
  • Individuelle Betrachtung einer jeden Bestellung

 

Das Installationspaket umfasst folgende Komponenten

  • Einfache Installation per Windows Setup
  • 2 neue Workflow Activities
  • Einfache Handhabung und Userfreundliche Anpassungen
  • Handbuch mit ausführlicher Beschreibung zur Installation, Konfiguration und Bedienung

Ihre Vorteile

  • Anwender nutzen das bereits bekannte und gewohnte Matrix42 Service Portal zur Bestellung von Services
  • Der Anwender hat keine Einschränkungen durch eine Verlängerung
  • Die Wartezeit durch die SBE verkürzt den Bereitstellungsprozess nach Verlängerung
  • Komplette Administration über Ablaufprozess im Edit-Dialog möglich
  • Mails werden einheitlich aus Matrix42 versendet und dort angepasst
  • Sofort einsatzbereit nach der Installation, Inbetriebnahme innerhalb von wenigen Minuten
  • Zertifiziert durch Matrix42

Anwendungsfälle

  • Die Möglichkeit einen Service zu verlängern mit nur einer Mail ist einfacher als die Rückgabe und erneute Buchung eines Service
  • Die Einbindung in schon bestehende Bereitstellungsworkflows ist in wenigen Schritten erledigt
  • Nutzung der Workflow Aktivitäten, um individuelle Bereitstellungsworkflows zu entwickeln, für jeden Service
  • Automatisierter Deinstallationsprozess zur Entlastung der Mitarbeiter
  • Anwenderfreundlicher Service Katalog durch Benachrichtigungen

Wir zeigen Ihnen unser Produkt gerne in einer kostenlosen Online Demo, schreiben Sie uns dazu einfach eine kurze Nachricht.