Matrix42

Customizing Development

Damit sich Software und Umgebung verstehen.

Labtagon Customizing Development

Die Problemlösung bei unseren Kunden ist oberstes Ziel.

Unser Customizing Development ist die Verschmelzung wesentlicher Skills aus Consulting und Entwicklung. So können wir mit der fachlichen Expertise aus beiden Bereichen genau die Leistung abrufen, die unsere Kunden zur Problemlösung benötigen.

Entwickler

  • Schafft verwendbare und wartbare Lösungen.
  • Unterstützt durch sein technisches Wissen. (z.B. warum treten Fehler auf, Verständnis zur Implementierung, etc.)
  • Versteht die Ideen auf der Softwarehersteller-Seite.

 

Consultant

    • Versteht die Anforderungen und Situation des Kunden.
    • Kennt die Systemumgebung.
    • Ist das Bindeglied zwischen Kunde und Entwicklung.

    Was ist das Besondere an Labtagon Customizing Development?

     

    Customizing Development

    Customizing Development

    Die Entwicklung tiefergreifender Customizing-Lösungen im Matrix42 Workspace Management.

    Consulting

    Consulting

    Umfassende Kundenberatung vor und während des Projekts sowie die Konfiguration der Lösung.

    Dev Ops Consulting

    DevOps Consulting

    DevOps Consulting

    Ergänzende Beratungen zu IT-Administration- oder Entwicklerthemen.

    Labtagon Produkte

    Labtagon Produkte

    Aus den Lösungen der Kundenprobleme entstehen oft generische, wiederverwendbare Produkte.

    Setzen Sie auf Investitionssicherheit in angebundenen Systemen!

     

    Mit Matrix42 implementieren wir keine Insellösung, sondern eine Software, die mit entsprechenden Schnittstellen mit nahezu allen vorhandenen Systemen problemlos zusammenarbeitet.

    Entwickler und Consultant arbeiten Hand in Hand

    Betreiben Sie Matrix42 und weitere Systeme nicht als Parallelwelten. Dies kostet Zeit, Nerven, Geld und ist fehleranfällig.

    Vertrauen Sie auf unsere Profis im Customizing Development, deren tägliches Geschäft Schnittstellen, Workflow Activities und Anpassungen zu anderen Systemen sind.

    Nutzen Sie ein umfassendes Customzing Development durch die Bündelung von Expertenexpertisen, welche weit über reine Consulting-Leistungen hinausgehen.

    Hören Sie dazu auch unseren Sen. DevOps Engineer im Video zum Lösungsgedanken des Customizing Development.

     

    Lösungsbeispiele,   in der Zusammenarbeit zwischen dem Kunden, des Consultants und dem Entwickler:

    /

    Schnittstellen – wir schaffen Verbindungen

    Matrix42 setzt auf Flexibilität in der Anbindung von Drittlösungen. Ein perfektes Zusammenspiel zwischen verschiedenen Lösungen erfordert technisches Know und das Wissen um das Matrix42-Interieur.

    So entstanden in enger Zusammenarbeit zwischen den Kundenanforderungen und dem Customizing Developmentteam (Consultant + Entwickler) eine Vielzahl von hochfunktionalen Schnittstellen, wie z.B. der Access Manager Connector oder der Dracoon Connector. Aber auch Steuerungen für angebundene Geräte, wie das Barcode Scanner Controll.

     

    Digitalisierung komplexer Prozesse

    Als Workspace Management Software liefert Matrix42 nicht nur das perfekte Tool für die Verwaltung von Arbeitsplätzen sondern wird als „das ERP-System der IT“ eingesetzt. Dies erfordert zum einen das absolute Verständnis für die Ziele des Kunden sowie die technischen Skills, das System an die Erfordernisse anzupassen.

    Die unterschiedlichsten Anforderungen sind denkbar. Wie z.B.  Personalstammdaten mit Asset- und Lizenzmanagement, mit HR- und dem Serverumfeld zusammenzubringen, um die Datenqualität signifikant zu steigern und Usability zu erhöhen. 

    Weitere realisierte Thematiken sind beispielsweise, Kostentransparenz herzustellen oder Dienstleister im Outsourcing zu steuern.

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen?

    Wir freuen uns über Ihr Feedback, Ihre Fragen oder sonstige Anliegen. Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an!