Labtagon

Service Desk Direct Shot

schnell und einfach Tickets lösen

Zur Dokumentation >

Labtagon Service Desk Direct Shot

Das Service Desk Direct Shot ist eine Erweiterung für das Workspace Management System der Matrix42, das den Funktionsumfang vom Modul Service Desk erweitert. Die Erfassung und der Abschluss von schnell gelösten Störungen wird oftmals als zu aufwendig betrachtet und nicht durchgeführt. Mit Direct Shot werden Service Desk Mitarbeiter dazu motiviert auch diese Störungen zu erfassen, da Aufnahme und Abschluss in einem Arbeitsschritt erfolgen.

Service Desk Direct Shot Vorteile

  • Alle gelösten Tickets endlich in der Ticketstatistik berücksichtigen
  • Schnell und einfach Tickets direkt lösen
  • Volle Integration und einfache Konfiguration

    Anwendungsfälle

    k

    unkomplizierte Erfassung

    Anfragen an den Service Desk, die sofort gelöst werden können, werden unkompliziert erfasst. Das Schließen erfolgt einfach durch einen Klick auf „Fertigstellen“.

    b

    vollständige Auswertung

    Gewährleistung der vollständigen Auswertung aller erbrachten Service Desk Leistungen für die Anwender.

    Service Desk Direct Shot

    • Sofort gelöste Tickets schnell und einfach schließen.
    • Für eine saubere Statistik und Dokumentation.
    • Nur lückenlose Ticketstatistiken liefern korrekt Planungsdaten.
    i

    Dokumentationen


    Für dieses Produkt
    Produktübergreifend

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?
    Möchten Sie die Erweiterung erwerben?

    Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zu diesem Produkt oder allgemein zu einer unserer Labtagon Erweiterungen haben,
    nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf.