Labtagon

Data Anonymization and Deletion

Datenbereinigung. Einfach. DSGVO-konform.

Zur Dokumentation >

Was geschieht mit all den Daten, die nicht mehr benötigt werden?

Im Betrieb eines ITSM-Systems entstehen eine Menge Daten, die regelmäßig bereinigt werden müssen.

Neben sensiblen personenbezogenen Daten, die DSGVO-konform verarbeitet werden, entstehen auch hunderte von Objekten, die ebenfalls gelöscht oder anonymisiert werden sollten, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Data Anonymization and Deletion für das Digital Workspace Management System von Matrix42 bereinigt Datenbestände, nach zuvor definierten Regeln, vollautomatisch und DSGVO-konform.

Arbeitserleichterung dank Automatisierung

Insbesondere bei sensiblen Daten dürfen keine Fehler passieren. Durch die Möglichkeit, Bereinigungsprozesse, nach definierten Regeln, vollautomatisch durchzuführen, werden Fehler minimiert. Es wird sichergestellt, dass Bereinigungstermine weder vergessen noch entsprechende Datensätze und Objekte im Bereinigungsvorgang vergessen werden.

Das neue Release!

Data Anonymization and Deletion - Version 1.0.2
  • Verbesserte Transparenz und Nachvollziehbarkeit zur Einhaltung der Rechenschaftspflicht (DSGVO).
  • Neue Funktionen für noch einfacheres Handling, beispielsweise bei der Auswahl von Fragmenten oder der Simulation einer Regelausführung.
  • Ein Abschlussreport zeigt an, ob alle Vorgänge korrekt abgeschlossen wurden und dokumentiert diese nachvollziehbar.

Data Anonymization and Deletion Funktionen

  • Löschen von Objekten (z. B. Tickets, Personen)
  • Optionales Löschen von Journalen, Anhängen oder Archivierungsdaten
  • Leeren oder Ersetzen (Anonymisieren) von z. B. Personennamen
  • Vollständiger Bericht und Auflistung gelöschter Objekte und die dazugehörige Objekt ID
  • Frei konfigurierbare Zeitpläne
  • SHA256 Checksumme für die Anonymisierungsberichte.
  • Central Administration ist im Lieferumfang enthalten

Data Anonymization and Deletion Vorteile

  • Zeitersparnis und Arbeitserleichterung für die Administration durch automatisierte Prozesse
  • Wiederkehrende Tasks sind automatisch oder manuell ausführbar
  • Fehlervermeidung: Aufgrund der vollständigen Automatisierung werden keine Daten übersehen und die Einhaltung der DSGVO wird sichergestellt

Anwendungsfälle

Überall da, wo Datenbereinigung notwendig ist, hilft das Data Anonymization and Deletion

  • Anonymisieren von beliebigen Daten im DWM und Protokollierung nach GDPR / DSGVO
  • Regelmäßige echte Löschung personenbezogener Daten und Protokollierung nach GDPR / DSGVO
  • Löschen von ausgewählten Daten außerhalb des GDPR / DSGVO Kontextes

Version 1.0.2

Gelöste Probleme:

  • Fehler beim Löschen der Historie

Neue Funktionalitäten:

  • Anonymisierung von N zu M Relationen
  • Separate Auflistung von Relationen und Attributen im Datenanonymisierungsregel-Dialog
  • Hinterlegung von ASQL-Ausdrücken in dem Feld „Ersetzender Wert“ in Attributen

Als Nachricht

Support Formular

Sie werden via E-Mail über den Status ihres Tickets informiert
Sie können uns direkt eine E-Mail an unser Supportpostfach zukommen lassen. Die Adresse erhalten Sie in der Wilkommens-E-Mail. Sie finden die Adresse auch auf Ihren Rechnungen.

Vertrauen Sie auf Matrix42 Certified Partner!

Ausschließlich Erweiterungen von Matrix42 Certified Partnern werden von der Matrix42 AG unterstützt.

Wir sind seit 2014 Matrix42 Certified Partner für den Matrix42 Marketplace.

  • Sie erhalten unsere Erweiterungen mit geprüfter Kompatibilität und Lauffähigkeit zu den aktuell im Standard-Support enthaltenen Matrix42 Versionen.
  • Profitieren Sie vom exzellenten Know-How rund um Produkt und Softwareumgebung für einen reibungslosen Einsatz in Ihrem Unternehmen.
  • Labtagon Erweiterungen werden kontinuierlich weiterentwickelt und unterliegen regelmäßiger Prüfungen.

 

Bitte beachten Sie:

Labtagon Erweiterungen werden für alle aktuell im Standard-Support enthaltenden Matrix42 Versionen  angeboten.

Unser Sales-Team berät Sie hierzu umfassend. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.